Monatlicher Treff

für Menschen

mit neurologischen Einschränkungen

 

 

 

Wer sind wir und wen wollen wir erreichen?

 

Wir sind Menschen, die durch eine neurologische Erkrankung in ihrem Alltag zwar eingeschränkt sind, aber trotzdem noch mitten im Leben stehen und dieses aktiv und in der Gemeinschaft mit anderen Menschen selbst gestalten möchten.

 

 Was wollen wir?

 

Wir streben gemeinsame Aktivitäten an wie:

Freizeit gestalten, spielen,  verschiedene Unternehmungen in vielen Bereichen wie z. B.   einkaufen, kochen und essen sowie sich dabei gegenseitig helfend zur Seite stehen

 

Aber auch Erfahrungsaustausch und Unterstützung bei Behörden, Ärzten und Therapeuten, gegenseitige Hilfe im Alltag, und alles, was sonst noch gewünscht und möglich ist und Spaß macht.

 

Es soll eine Gruppe von Leuten werden die sich und ihre Wünsche aktiv einbringen und so Ablauf und Inhalte der Treffen engagiert mitgestalten.

 

Wer ist noch angesprochen?

  

Angehörige und Freunde, sowie interessierte Ärzte und Therapeuten von Menschen mit neurologischen Einschränkungen sind ebenfalls herzlich Willkommen.

 

 Wir treffen uns jeden

 

1. Mittwoch im Monat

von 14-17 Uhr

im Bürgertreff1006

 

Kontakt:

Freya Laub (Biene)

Tel.: 0171/4411584

f.laub@web.de